Silke Lässig wurde von Oberbürgermeister Klaus Mohrs in ihre Aufgabe als Leiterin des Geschäftsbereichs Stadtplanung und Bauberatung eingeführt.

Im kleinen Rahmen wurde jetzt Silke Lässig von Oberbürgermeister Klaus Mohrs in ihre Aufgabe als Leiterin des Geschäftsbereichs Stadtplanung und Bauberatung der Stadt Wolfsburg eingeführt.

Die gebürtige Braunschweigerin tritt damit die Nachfolge von Peter Albrecht an, der in den Ruhestand verabschiedet wird.
Silke Lässig ist seit Februar 2010 bei der Stadt Wolfsburg beschäftigt. Zunächst als Quartiersmanagerin und seit 2011 als technische Sachbearbeiterin in der Stadtplanung. Sie leitet seit Juli 2014 die Abteilung und ist seit März 2018 auch stellvertretende Leiterin des Geschäftsbereichs Stadtplanung und Bauberatung. Zuvor hatte sie die Stellvertretung bereits ein Jahr kommissarisch wahrgenommen.
Silke Lässig hat in der Stadtplanung maßgeblich an zahlreichen Vorhaben und Projekten mitgewirkt, zum Beispiel an den Sanierungsgebieten Westhagen und Handwerkerviertel. Sie war für die Bauleitplanung zahlreicher Wohn- und Gewerbegebiete verantwortlich.
Foto: oh/Stadt Wolfsburg
Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles