Denkmalschutz

Programm und Anmeldung zur Fachtagung während der Alvar Aalto Week sind online

Im Rahmen der Alvar Aalto Week 2022 in Wolfsburg lädt die Untere Denkmalschutzbehörde der Stadt Wolfsburg in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege zu einer Fachtagung rund um Praxisfragen zur Sanierung von Baudenkmalen der Nachkriegsmoderne. Eine Anmeldung für die Tagung am Freitag, 2. September, von 9 bis 17 Uhr im Wolfsburger Alvar-Aalto-Kulturhaus ist ab sofort unter wolfsburg.de/denkmalschutz möglich. Die Teilnahme wird als Fortbildungsveranstaltung für Architekt*innen durch die Architektenkammer Niedersachsen anerkannt. Die Tagungsgebühr beträgt 30 Euro.
Unter dem Motto „Nachkriegsmoderne in der Praxis: Sind Denkmalschutz und Sanierung vereinbar?“ legt die Tagung bewusst einen Fokus auf die Vorstellung von Praxisbeispielen und den Austausch zwischen Architekt*innen, Ingenieur*innen und Denkmalpfleger*innen. Es geht um Fragen der energetischen Ertüchtigung im Baudenkmal, die konstruktive Instandsetzung und den Umgang mit Materialien, Oberflächen und Innenräumen.

 

In drei thematischen Sektionen mit jeweils zwei Impulsvorträgen und anschließender gemeinsamer Diskussion werden unter anderem die Fassaden- und Dachsanierung des Wohnhochhauses von Alvar Aalto in Bremen, die energetische Ertüchtigung von Bauten von Hans Scharoun und Sep Ruf sowie die Instandsetzung des Conti-Hochhauses in Hannover vorgestellt. Vortragende sind neben Dr. Christina Krafczyk, Präsidentin des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege, Dr. Ing. Norbert Bergmann, Pfaffenhofen, Dr. Dirk Dorsemagen, Berlin, Nurdan Gülbas, Bremen, Karin Kellner, Hannover, Maria Pfitzner, Hannover, Prof. Georg Skalecki, Bremen, Prof. Dr. Felix Wellnitz, Berlin und Rainer Vallentin, München.
Das vollständige Tagungsprogramm sowie weitere Informationen zur Alvar Aalto Week sind im Internet einsehbar unter wolfsburg.de/alvar-aalto.

 
Foto:  oh/blende12
Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

GKM-Technik

Alu Factory

Bauelemente

Baumschule