Wolfsburger Innenstadt.

Wolfsburg erhält Förderbescheide für alle beantragten Teilprojekte
Stadt erhält bis zu 1,9 Millionen Euro Fördermittel für umgesetzte Maßnahmen

 

Für das niedersächsische Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“ hat die Stadt Wolfsburg nun die Fördermittelbescheide für alle beantragten Teilprojekte erhalten. Das damit für Wolfsburg gesicherte Förderbudget beläuft sich auf rund 1,9 Millionen Euro. Gemeinsam mit der Stadt Wolfsburg arbeitet die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) weiterhin intensiv an der Umsetzung der Teilprojekte und Maßnahmen im Rahmen des Förderprogramms zur Aufwertung der Innenstadt.

 

Im Herbst 2021 hatte die Stadt Wolfsburg den Bescheid über die erfolgreiche Aufnahme in das Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“ erhalten und damit ein Förderbudget in Höhe von bis zu 1,9 Millionen Euro für die Aufwertung der Innenstadt reservieren können. Die reservierten Mittel konnten mit dem erforderlichen Eigenanteil der Stadt Wolfsburg für die beschlossenen Teilprojekte beantragt und mit der Umsetzung der vorzufinanzierenden Maßnahmen begonnen werden.

 

„Die Attraktivierung unserer Innenstadt ist eine der zentralen Aufgaben der nächsten Jahre. Um schnellstmöglich mit den Aufwertungsmaßnahmen zu starten und das Förderprogramm so effizient wie möglich zu nutzen, war es innerhalb des kurzen Förderzeitraums notwendig, bei der Umsetzung des breiten Projektprogramms in Vorleistung zu gehen. Mit dem Erhalt der Fördermittelbescheide für alle beantragten Teilprojekte ist jetzt kurz vor Abschluss des Programms sichergestellt, dass die Stadt Wolfsburg alle förderfähigen Kosten erstattet bekommt“, erklärt Oberbürgermeister Dennis Weilmann.

 

„Neben den notwendigen Vorleistungen, sind zügiges Handeln und ein bestmögliches Zusammenwirken aller Akteure in dem zeitlich befristeten Förderzeitraum ebenso entscheidend. Mit Hilfe des Sofortprogramms „Perspektive Innenstadt!“ ist es gemeinsam gelungen, ein tragfähiges Fundament für die Aufwertung unserer Innenstadt zu schaffen, welches wir mit dem Förderprogramm „Resiliente Innenstädte“ nachhaltig ausbauen können“, führt WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer weiter aus.

 

Für jedes Projekt, das mit Mitteln aus dem Sofortprogramm realisiert werden soll, war jeweils ein einzelner Förderantrag zu stellen. Die geförderten Projekte und Maßnahmen müssen dabei bis Ende März 2023 abgeschlossen sein. Für einige Projekte gelang es bereits frühzeitig, eine Verlängerung bis Mitte 2023 zu erwirken.

 

Da der Fördermittelgeber die reservierten Gelder erst nach Abschluss der jeweiligen Projekte auszahlt, müssen die teilnehmenden Kommunen die reservierte Fördersumme insgesamt vorfinanzieren. Das Gesamtvolumen des Förderprogramms „Perspektive Innenstadt!“ für die Stadt Wolfsburg umfasst, unter Beachtung des Eigenanteils in Höhe von 10 Prozent, insgesamt rund 2,1 Millionen Euro. Davon sind rund 1,9 Millionen Euro Fördergelder.

 

Dem Förderprogramm „Perspektive Innenstadt!“ schließt sich das Programm „Resiliente Innenstädte“ des Landes Niedersachsen unmittelbar an. Mit einer Laufzeit bis 2027 schafft es eine mittel- und langfristige Perspektive für die Umsetzung wichtiger Maßnahmen im Prozess der gemeinsamen Innenstadtaufwertung und -entwicklung in Wolfsburg.

 

Weitere Informationen zu den Projekten der Innenstadtentwicklung im Rahmen des Sofortprogramms „Perspektive Innenstadt!“ finden sich unter www.perspektive-innenstadt.de.

 

Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“

Projekte, die im Rahmen des niedersächsischen Sofortprogramms „Perspektive Innenstadt!“ realisiert werden, werden aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert. Das Förderprogramm soll niedersächsische Kommunen bei der Bewältigung der Pandemiefolgen in den Innenstädten unterstützen.


Foto:  © WMG Wolfsburg

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tierbestatter

BadeLand Wolfsburg

Freier Redner

Bestattungen