Am 24. August ab 15 Uhr lädt das Hallenbad wieder zum Sommerfest mit einem kostenlosen bunten Programm für Groß und Klein ein.

Am 24. August ab 15 Uhr lädt das Hallenbad wieder zum Sommerfest mit einem kostenlosen bunten Programm für Groß und Klein ein.

Der Slammer Dominik Bartels wird das Programm moderieren und das hält einiges bereit: Gitarrist und Musiker Till Siedentopf wird den Nachmittag musikalisch eröffnen. Der Artist Arthur kommt vorbei, mit dabei artistische Komik rund um einen Kleinwagen, dessen Dachträger als Bühne fungiert. Natürlich ist das Tanzende Theater wieder dabei. Die Kleinen kommen auch nicht zu kurz: Bei der Märchenerzählerin Karin Burbulla können sie ihre Lieblingsmärchen lauschen. Auch Kinderschminken und eine Tombola werden angeboten.

Die Hüpfburg und unser Klettergerüst laden zum Spielen ein. Wir werden gemeinsam basteln und am Abend begeistert die Band The Les Clöchards mit einer wilden Rock´nRoll-Show: Es gibt Bands, die schaut man sich wegen der Musik an, und nur wegen der Musik. Dann gibt es Bands, die schaut man sich nur wegen der Show an. Und dann gibt es Bands, wenn auch nur ganz selten, bei denen man sich als Zuschauer fragt, weshalb bin ich jetzt eigentlich hier? Nicht weil sie einen langweilen, sondern weil man nicht mehr sagen kann, was einen mehr umhaut: dieses Schauspiel auf der Bühne oder diese Musik, die man so noch nie gehört hat. „The Les Clöchards“ gehören zu diesem raren Typus unwiderstehlicher und allumfassender Crowd-Begeisterer. Mit ihrer Bühnenperformance treiben die fünf Sound-Vagabunden das Publikum durch die drei Stadien der Verzückung: Staunen, Wallung, Ekstase. Das Programm in Kürze: Einlass Biergarten ab 14.30 Uhr, Offizieller Beginn um 15.00 Uhr, Moderation Dominik Bartels.

15:00 Uhr – Musik: TILL SIEDENTOPF

16:00 Uhr – Akrobatik: ARTHUR KOMMT VORBEI

16:45 Uhr – Märchen: KARIN BURBULLA

17:15 Uhr – Tanz: LOONYCREW

18:00 Uhr – Percussion: OOKAMI DAIKO WOLFSBURG

19:00 Uhr – Abschlusskonzert: THE LES CLÖCHARDS

Hallenbad – Kultur am Schachtweg, Schachtweg 31, 38440 Wolfsburg. Der Eintritt ist frei.

Foto: oh/Veranstalter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles