Oberbürgermeister Klaus Mohrs ehrte Auszubildende der Stadt Wolfsburg für ihre hervorragenden Leistungen.
Foto: oh/Stadt Wolfsburg

Insgesamt 42 Nachwuchskräfte schlossen in diesem Jahr ihre Ausbildung bei der Stadt Wolfsburg ab.

Neun Absolventen erreichten dabei sogar die Note „gut“. In den Berufen Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Kauffrau für Büromanagement, Land- und Baumaschinenmechatroniker und Fachinformatiker für Systemintegration sowie in dem dualen Studiengang Allgemeine Verwaltung (Stadtinspektorin) erreichten die Auszubildenden hervorragende Leistungen.
Im Beisein von Vertretern aus dem Gesamtpersonalrat, der Jugend- und Auszubildendenvertretung, der Ausbildungsleitung sowie Fachausbildern, Eltern und Freunden der Auszubildenden ehrte Oberbürgermeister Klaus Mohrs die Nachwuchskräfte nun in einer kleinen Feierstunde im Gartensaal des Schlosses Wolfsburg.
Für das kommende Ausbildungsjahr laufen bereits die Bewerbungsfristen und Auswahlverfahren. Weitere Informationen zum vielseitigen Ausbildungsangebot und zur Online-Bewerbung der Stadtverwaltung sind unter wolfsburg.de/ausbildung zu finden.
Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Die Johanniter

„Johanniter„

The Other Place

„Tattoo„

Partyservice

„Partyservice„

Motorgeräte

„Motorgeräte„

Automobiles

„aquarium„

Rad Spezi

„Rad