Am 03.11.2020 trafen sich die Schülervertreter aller weiterführenden Schulen und wählten ihren Vorstand.

Alexander Paul, 1. Vorsitzender Stadtelternrat.

Am 03.11.2020 trafen sich die Schülervertreter aller weiterführenden Schulen und wählten ihren Vorstand: Vito Brullo wird den Vorsitz für die nächsten zwei Schuljahre übernehmen.

Sein Stellvertreter Tanaka Zveushe und die vier Beisitzer Jana Bagemihl, Mareike Blüthner, Oliver Kraszewski und Dorent Berisha werden ihn dabei unterstützen. Als Vertreterin im Schulausschuss für die Berufsbildenden Schulen wurde Pearl Bäuerle gewählt. Für die Allgemeinbildenden Schulen sind Eric Wiechel und als Vertreter Oliver Kraszewski gewählt. Sie werden dort die Interessen des Stadtschülerrates vertreten.
Pandemiebedingt konnte in diesem Jahr leider der Workshop vom Stadtjugendring für die Schülerinnen und Schüler nicht stattfinden, um ihre Rechte und Pflichten kennenzulernen. Der Workshop wird sobald wie möglich nachgeholt und dann können sich die Schülerinnen und Schüler gegenseitig kennenlernen und aktuelle Themen für die künftige Amtszeit erarbeiten. Der Stadtschülerrat wird alle zwei Jahre neu gewählt.
 
Stadtelternrat
Auch der Stadtelternrat wählte seinen Vorstand bei der konstituierenden Sitzung am 10.11.2020 im Ratssitzungssaal. Alexander Paul wurde erneut von den 19 stimmberechtigten Mitgliedern zum Vorsitzenden gewählt. Zweite Vorsitzende ist Kathrin Preobraschenski. Die drei Beisitzerinnen Katharina Boehnke, Bettina Daft und Astrid Kostka vervollständigen den neuen Vorstand. Im Schulausschuss ist der Stadtelternrat ebenfalls mit zwei stimmberechtigten Mitgliedern Alexander Paul und Tanja Grüning vertreten.
Bereits am 27.10.2020 fand die Wahlversammlung statt, hier wurden bereits vorab die Delegierten der Grundschulen und Gymnasien für die konstituierende Sitzung gewählt. Der Stadtelternrat wird ebenfalls alle zwei Jahre neu gewählt.
 
“Die Wahlen, die ich miterleben konnte, versprechen auch in Zukunft eine sehr gute, vertrauensvolle und spannende Zusammenarbeit mit den neu besetzten Gremien – ich freue mich auf viele wertvolle Impulse aus der Schüler- beziehungsweise Elternschaft”, berichtet Iris Bothe, Stadträtin für Jugend, Bildung und Integration.

Am 03.11.2020 trafen sich die Schülervertreter aller weiterführenden Schulen und wählten ihren Vorstand.

Vito Brullo, 1. Vorsitzender Stadtschülerrat.

 
Fotos: oh/Stadt Wolfsburg
Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles