Am Freitag, 28. Februar 2020, ist Stefan Danziger um 20.00 Uhr auf der großen Bühne zu sehen. VVK 20 Euro, AK 23 Euro.

Geboren in der DDR landete Stefan Danziger nach der Wende in Berlin Wedding.

Auf den Straßen Berlins erlernte er seinen Stil und entdeckte seine Gabe, Menschen stundenlang mit Geschichten zu unterhalten. Was anscheinend gut ankam und für witzig befunden wurde, weshalb er beschloss, das auch nachts auf den Comedy-Bühnen Berlins zu tun. Sein Programm beleuchtet charmant Geschichte und die Geschichten dahinter, kulturelle Widersprüche und Absurditäten des Alltags.
Am Freitag, 28. Februar 2020, um 20.00 Uhr, Große Bühne. VVK 20 Euro, AK 23 Euro.
Hallenbad – Kultur am Schachtweg, Schachtweg 31,38440 Wolfsburg.
Mehr unter www.hallenbad.de.
 
Foto: oh/Anja Pankotsch
Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.