Thomas Kreimeyer kommt mit den Zuschauern am Samstag, 30. November um 20.00 Uhr ins Gespräch.

Thomas Kreimeyer kommt mit den Zuschauern ins Gespräch.

Die Zuschauer mit ihm. Die Presse nannte das ‚Kabarett der rote Stuhl‘: Die beste Unterhaltung, seit es Kommunikation gibt. Er macht aus jeder Wortspende ein Vermögen. Kreimeyer beherrscht die Kunst, witzige oder absurde Momente der Kommunikation herauszuarbeiten und zu kommentieren, ohne zu verletzten oder bloßzustellen. Das Theater ist stets am Nerv der Zeit. Sucht immer wieder nach modernen Formen. Kann aber gar nicht so spontan sein wie Thomas Kreimeyers Steh-GreifKabarett. Denn es ist lebendig und jeden Abend neu. Der eine sagt was. Der andere auch. Und schon ist es passiert. Das Thema des Theaters ist Kommunikation. Große Bühne , VVK 19 Euro. Am Samstag, 30. November um 20.00 Uhr.
Hallenbad – Kultur am Schachtweg , Schachtweg 31, 38440 Wolfsburg. Telefon: 05361 – 27 28 102, Fax: 05361 – 27 28 111, Email:kamolz@hallenbad.de.
Mehr unter www.hallenbad.de.

Foto: oh/Veranstalter

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tierbestatter

BadeLand Wolfsburg

Freier Redner

Bestattungen