Die Jugendförderung der Stadt Wolfsburg und der Behindertenbeirat Wolfsburg e.V. laden alle  zum Aktionstag am Tag der Sehbehinderten ein.

 

Ein Leben mit Handicap ist in Zeiten von Inklusion nichts Fremdes mehr.

Dennoch gestaltet sich die Alltagsbewältigung für Menschen mit Behinderung nicht immer ganz einfach.
Die Jugendförderung der Stadt Wolfsburg und der Behindertenbeirat Wolfsburg e.V. laden alle Interessierten am Donnerstag, 6. Juni, zum Aktionstag am Tag der Sehbehinderten auf den Hugo-Bork-Platz ein. Von 16 bis 20 Uhr wird dort ein Zeichen für Vielfalt, Toleranz und Akzeptanz in unserer Gesellschaft gesetzt.

Foto: oh/Myriams-Fotos

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Stellenangebot

Folge CityLife!

Rad Spezi

Waldmann Fleischerei & Partyservice

Tätowierbar

Wohndesign

Archiv