Öffentliche Stadtführungen der WMG im September

Sei es Heimatstadt, Reiseziel oder Arbeitsplatz, Wolfsburg hat eine Menge zu bieten. Die perfekte Möglichkeit für eine Entdeckungsreise bieten die Stadtführungen der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG). Auch im September können sich Interessierte auf spannende Touren freuen. Die Führungen finden stets unter Einhaltung der derzeit gültigen Abstands- und Hygieneregelungen statt.
Den Auftakt der Stadtführungen im September macht am 4. September 2021 die Führung „Märchentour mit Kinderbuchautorin Nicole Schaa“. Die Teilnehmenden entdecken den Zauberwald im Wolfsburger Hasselbachtal mit der kleinen Waldfee Schimmerie Harztropf. Die Führung ist für Kinder ab 6 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen geeignet. Start der Tour ist um 15 Uhr am Parkplatz des VW Bads. Erwachsene zahlen 15 Euro, Kinder 12,50 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist bis zum 2. September erforderlich.
In Zusammenarbeit mit dem Denkmalverein Fallersleben e. V. bietet die WMG am 5. September 2021 eine historische Stadtführung durch einen Teil des Schlossparks und die Altstadt Fallerleben. Bei „Straßentheater – Szenen im Historischen Fallersleben“ erfahren die Teilnehmenden in eineinhalb Stunden Wissenswertes über die mehr als 1000-jährige Geschichte von Fallersleben und die Menschen, die dort gewirkt und gelebt haben. Beginn ist um 15 Uhr an der Schlosstreppe in Fallersleben. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 5 Euro, Kinder bis 14 Jahre nehmen kostenfrei teil. Die Anmeldefrist läuft bis zum 3. September.


Am 12. September 2021 können Interessierte beim einstündigen Rundgang „Die Museumswohnung – so wohnte man früher“ erfahren, wie frühere Generationen in Wolfsburg gelebt haben. Start des Rundgangs ist um 15 Uhr in der Museumswohnung in der Pestalozziallee / Ecke Schillerstraße. Erwachsene zahlen 8 Euro, Kinder 6,50 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist bis zum 10. September erforderlich.
Beim Spaziergang „Wolfsburgs Planetenweg am Allersee“ bietet sich am 19. September 2021 die Gelegenheit, am See nach den Sternen zu greifen. Seit Herbst 2011 schmückt der sogenannte Planetenweg den Weg um den Allersee. Alle Planeten unseres Sonnensystems finden sich dort in maßstabsgerechten Abständen wieder. In eineinhalb Stunden lernen Groß und Klein anhand von Schautafeln und vielen Hintergrundinformationen auf einfach und verständliche Weise etwas über das Sonnensystem. Beginn ist um 15 Uhr an der Sonnenskulptur vor dem Ruderclub im Allerpark. Die Tour kostet 10 Euro für Erwachsene und 8,50 Euro für Kinder. Die Anmeldefrist läuft bis um 17. September.
Den Abschluss der Stadtführungen im September macht am 26. September 2021 die Stadtrundfahrt „Auf den Spuren der Geschichte im Büssing-Bus“. Über zwei Jahrzehnte lang brachte der im Jahr 1955 erbaute Büssing-Oldtimer Beschäftigte in das Wolfsburger Werk. Als Teil der Sammlung der Autostadt kehrte der Bus 2019 zurück auf Wolfsburgs Straßen. Bei der einstündigen Stadtrundfahrt erleben die Teilnehmenden die junge Geschichte der Stadt und begegnen Wolfsburgs kulturellen Highlights. Die Teilnahmekosten betragen 19 Euro für Erwachsene und 17,50 Euro für Kinder. Eine vorherige Anmeldung ist bis zum 17. September erforderlich.

 


Anmeldungen für die Touren sind in der Tourist-Information im Wolfsburg Store direkt gegenüber dem Wolfsburger Hauptbahnhof, telefonisch unter 05361 89993-0 oder per Mail an tourist@wolfsburg.de möglich. Teilnehmende werden bei der Anmeldung über die zu beachtenden Vorgaben (z. B. das Tragen eines Mund-Nasenschutzes) informiert.

oh/WMG Wolfsburg

Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scharoun Theater Wolfsburg

Freie Rednerin

Bestattungen

Tierwelt Königslutter