Am Freitag, 03. Juli, ist der Jugendclub im Mehrgenerationenhaus von 16 bis 19 Uhr nur für Mädchen von 9 bis 13 Jahren geöffnet.

Am Freitag, 03. Juli, ist der Jugendclub im Mehrgenerationenhaus von 16 bis 19 Uhr nur für Mädchen von 9 bis 13 Jahren geöffnet.

Am ‚kreativen Mädchennachmittag‘ werden verschiedene Workshops angeboten, an denen die Mädchen in festen Zweierteams teilnehmen können.
Auf dem Programm stehen: eine immergrüne fleischfressende Pflanze und Drahtskulpturen herstellen, Margeritenstämmchen und Sommerkränze kreieren, Handytaschen nähen und Paracord Styling Bänder basteln. Snacks und Flaschengetränke ergänzen das Angebot.
Die Hygienevorschriften mit den notwendigen Maßnahmen werden eingehalten. Ein Mund- und Nasenschutz ist am Eingangsbereich und auf den Gängen zu tragen. Am Platz besteht keine Maskenpflicht.
Eine Voranmeldung bis zum 30. Juni ist unbedingt erforderlich unter der Telefonnummer 05361/61374. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anzahl der Besucher ist aufgrund der Corona Vorschriften sehr begrenzt. Eine schriftliche Anmeldung durch die Erziehungsberechtigten mit den Teilnehmerdaten muss erfasst werden.
Das Team des Mehrgenerationenhauses freut sich auf einen Neustart im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit im Rahmen von ‚Jugend Raum geben‘
.
Foto: oh/Absichtlich_mit_Herz
Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles