Die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie stellen die hiesige Wirtschaft über nahezu alle Branchen hinweg vor Herausforderungen.

Die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie stellen die hiesige Wirtschaft über nahezu alle Branchen hinweg vor zahlreiche, aktuell noch unbekannte Herausforderungen.

Die aktuelle Situation und deren wirtschaftliche Folgen beschäftigen die Unternehmen und Selbstständigen in besonderem Maße. Die Wirtschaftsförderung der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) erhält derzeit hierzu unzählige Anfragen aus der hiesigen Wirtschaft und steht mit zahlreichen Unternehmen im Dialog. In Ergänzung zum direkten Kontakt per Telefon oder E-Mail hat die WMG ein zusätzliches Web-Angebot auf ihrer Homepage eingerichtet, um Unternehmen und Selbstständige mit aktuellen und verlässlichen Informationen rund um die Pandemie sowie Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten übersichtlich zu informieren. 

„Mit dem zusätzlichen Angebot wollen wir unsere heimische Wirtschaft in dieser schwierigen Situation bestmöglich unterstützen, die Auswirkungen der Pandemie in ihren Betrieben zu bewältigen. Einerseits durch verlässliche und umfassende Informationen, andererseits durch eine schnellstmögliche Kontaktvermittlung zu den jeweils zuständigen Behörden und Partnern“, erläutert Jens Hofschröer, Geschäftsführer der WMG. Wirtschaftsdezernent und WMG-Geschäftsführer Dennis Weilmann führt weiter aus: „Besonders die kleinen und mittleren Unternehmen benötigen jetzt schnelle Liquiditätshilfen, die die Niedersächsische Landesregierung bereits zugesichert hat – die Stadt Wolfsburg und die WMG arbeiten jetzt gemeinsam daran, die Unternehmen bei der Inanspruchnahme dieser Hilfen zu unterstützen.“

Auf der neuen Websitehttps://coronavirus.wmg-wolfsburg.deund unterwww.wmg-wolfsburg.de finden Unternehmen und Selbstständige neben der aktuell gültigen Allgemeinverfügung der Stadt Wolfsburg auch Antworten auf die derzeit drängendsten Fragen, Kontaktdaten wichtiger Ansprechpartner sowie Informationen zu Förder- und Überbrückungsangeboten zur Sicherstellung der Liquidität. Die Website bietet zudem die Möglichkeit, sich für einen Sonder-Newsletter der Wirtschaftsförderung anzumelden, um bei Neuigkeiten unmittelbar informiert zu werden.

WMG-Wirtschaftsförderung mit erweiterter Erreichbarkeit
Die Wirtschaftsförderung erreichen Sie derzeit auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten bis 20:00 Uhr unter 05361 89994-12 oder per E-Mail unter wirtschaftsfoerderung@wmg-wolfsburg.de.

WICHTIG! Offizielle Informationskanäle der Stadt Wolfsburg nutzen

Die aktuelle Situation verändert sich weiterhin sehr dynamisch. Die WMG weist daher darauf hin, für weitere Einzelheiten und Auswirkungen stets die offiziellen Kanäle der Stadt Wolfsburg (www.wolfsburg.de/corona) zu nutzen.

Foto: oh/FirmBee

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Tierwelt

Tätowierbar