Die mobile Sammlung von Problemabfällen und Elektronikschrott macht für die Dauer von 3 Wochen Sommerpause.

 

Die mobile Sammlung von Problemabfällen und Elektronikschrott macht für die Dauer von 3 Wochen Sommerpause.

Zwischen dem 15. Juli und 5. August sind die mobilen Sammelstellen in den Stadt- und Ortsteilen nicht im Einsatz.
Wo es ab dem 6. August weitergeht, ist dem Infoblatt zu entnehmen, welches als Postwurfsendung im Juni an alle Wolfsburger Haushalte verteilt wurde. Standorte und Termine sind auch unter www.was-wolfsburg.de einsehbar.
Während der Sommerpause der mobilen Sammlung ist jedoch wie gewohnt eine Abgabe von Farben, Lacken, Chemikalien, Batterien und Akkus sowie Elektroaltgeräten im Entsorgungszentrum Wolfsburg (EZW), Weyhäuser Weg 3 in Fallersleben möglich. Aus dem privaten Herkunftsbereich ist die Abgabe kostenfrei.
Foto: oh/andreahuyoff
Tags:

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theater Wolfsburg

Tierwelt Königslutter