Frank Hitzschke, Husna, Giada, Matthias Lange, Roham und Sabine Thanner (Gesamtleiterin des Tanzenden Theaters Wolfsburg) (v.l.)

 

Die Kampagne der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) zum 80. Jubiläumsjahr der Stadt Wolfsburg geht in die nächste Runde.

Unter dem Motto „Die Zukunft wird 80“ rücken hierfür die Wolfsburger Kinder Giada, Husna und Roham auf ganz besondere Weise in den Mittelpunkt. Die drei Mitglieder des Tanzenden Theaters Wolfsburg zieren ab sofort die Kampagnenmotive und werden auf diese Weise auf das Stadtjubiläum und insbesondere das Festwochenende vom 29. Juni bis 1. Juli aufmerksam machen.

„Wolfsburg ist mit seinen 80 Jahren eine der jüngsten Städte Deutschlands und war von Beginn an zukunftsorientiert. Welches Symbol für die Zukunft wäre da also passender als die Kinder unserer Stadt? Sie sind genau wie Wolfsburg voller Dynamik, neuer Ideen und Lebenslust“, erläutert Frank Hitzschke, Abteilungsleiter Stadtmarketing der WMG, die Idee hinter der Kampagne.

Die drei Kinder werden online und in den Sozialen Medien zu sehen sein, aber auch Anzeigen und Großflächenplakate im Stadtgebiet werben für das Jubiläumsjahr. Online lohnt sich zudem der Blick auf die Seite www.diezukunftwird80.de, auf der neben den Kampagnenbildern auch alle weiteren Neuigkeiten rund um den Stadtgeburtstag jetzt abrufbar sind.

Als Dank für ihre Mitwirkung erhielten die Kinder heute je einen Geschenkgutschein für das WKS Kaufhaus. WKS-Geschäftsführer Matthias Lange unterstreicht: „Unsere Spielwarenabteilung ist bereits seit 1954 für Kinderwünsche in Wolfsburg zuständig und viele Wolfsburger Familien sind schon in der dritten Generation treue Spielwaren Kunden.“

Foto: WMG Wolfsburg

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles