Spiel und Spaß beim Besuch des Spielmobils in der Glatzer Straße. Bildnachweis: Stadt Wolfsburg.

 

Vom 2. bis zum 5. Mai gastierte das Spielmobil der Wolfsburger Jugendförderung auf der Fläche in der Glatzer Straße in Wendschott.

Gemeinsam mit der Bürgerinitiative „Spielplatz Glatzer Straße“ hat das Spielmobil für ein buntes und vielfältiges Programm für Familien und Kinder gesorgt. Die Woche kam bei den Kindern gut an und sorgte für viele begeisterte Besucher*innen. Dabei stellte das Bubble Soccer am letzten Tag den Höhepunkt der Woche dar.

Ein großer Dank geht an den Ortsrat Wendschott, der die Woche mit einem Handgeld unterstützt hat und an die Bürgerinitiative „Spielplatz Glatzer Straße“ für die Unterstützung und die Bereitstellung von Kuchen und Kaffee. Das Spielmobil ist vom 9. bis zum 12. Mai an der Käferschule in Reislingen, vom 16. bis zum 19. Mai an der Freiwilligen Feuerwehr in Hehlingen und vom 23. bis zum 25. Mai auf dem Spielplatz Hohe Eiche in Nordsteimke zu Gast und freut sich auf viele Besucher*innen.  

Weitere Termine und Standorte finden sich auf den Social-Media-Kanälen der Jugendförderung Wolfsburg. 

Foto: Stadt Wolfsburg

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Fahrrad Berger

Gastroservice

Tierbestatter

Freier Redner

Bestattungen