Aufgrund des Überquerens der Straße durch die Gänse am Schillerteich wurde kurzfristig ein sogenannter engmaschiger "Geflügelzaun" aufgestellt.

Aufgrund unmittelbarer Notwendigkeit durch das Überqueren der Straße durch die Gänse am Schillerteich wurde von der Stadtverwaltung kurzfristig ein sogenannter engmaschiger “Geflügelzaun” aufgestellt.

Der Zaun kann relativ leicht auf- und abgebaut werden und ist somit mehrfach und später auch an verschiedenen Standorten einsetzbar.
Zurzeit steht er am Berliner Ring im Bereich der Kreuzung Nordsteimker Straße bis etwa gegenüber dem VfL Nachwuchsleistungszentrum. Dort wird er, mindestens bis die Gänse wieder flügge sind, stehen bleiben. Zusätzlich waren am vergangenen Freitag bereits Schilder mit dem Hinweis auf die Gefahrenstelle aufgestellt worden.
Foto: oh/hobbyknipse
Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge CityLife!

Rad Spezi

Stellenangebot

Automobiles