Donnerstag, Juli 18Nachrichten rund um Wolfsburg
Shadow

Wolfsburger Weihnachtsmarkt öffnet seine Tore

Oberbürgermeister Dennis Weilmann gibt offiziellen StartschussAm Montag, 27. November, eröffnete Oberbürgermeister Dennis Weilmann gemeinsam mit Vertretern der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) sowie Partnern und Sponsoren offiziell den Wolfsburger Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. Nach der Eröffnung präsentierte Antenne Niedersachsen die weihnachtliche Lichtershow, die donnerstags bis samstags zweimal täglich, um 17 und 19 Uhr, für ca. fünf Minuten ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein bietet. Rund 60 Stände sorgen in den kommenden Wochen für eine besinnliche Advents- und Weihnachtsatmosphäre und halten ein vielfältiges gastronomisches sowie kunsthandwerkliches Angebot bereit. Ab Dienstag beginnt das kostenlose Kinderprogramm im „NEULAND Haus des Weihnachtsmannes“ und ab Donnerstag können die Weihnachtsmarktgäste die kulturellen Darbietungen auf der Weihnachtsmarktbühne erleben.

„Ich freue mich, den Wolfsburger Weihnachtsmarkt im Herzen unserer wundervollen Stadt auch in diesem Jahr wieder eröffnen zu dürfen“, betont Oberbürgermeister Dennis Weilmann. „Der Weihnachtsmarkt ist ein besonderer Ort des Zusammenseins, an dem sich Wolfsburgerinnen, Wolfsburger sowie Gäste aus der Region gemeinsam auf die bevorstehenden Feiertage einstimmen können. Ich lade Sie herzlich dazu ein, das vielfältige weihnachtliche Angebot zu genießen und wünsche allen angenehme und gesellige Stunden und eine besinnliche Weihnachtszeit.“

„Mit der Eröffnung des Weihnachtsmarktes wird es wieder weihnachtlich in der Wolfsburger Innenstadt. Das winterlich-weihnachtliche Programm hält in den kommenden Wochen jede Menge Weihnachtsstimmung für Groß und Klein bereit“, verspricht Wirtschaftsdezernent und WMG-Geschäftsführer Jens Hofschröer und ergänzt: „Neben der stetigen Weiterentwicklung des Weihnachtsmarktkonzepts und -angebots haben wir in diesem Jahr zugleich auch den Markenauftritt des Wolfsburger Weihnachtsmarktes erneuert, um die Strahlkraft der Veranstaltung in Wolfsburg und seiner Region weiter zu stärken.“

Vom 27. November bis zum 29. Dezember 2023 (außer 24. und 25. Dezember) können die Besucherinnen und Besucher den Wolfsburger Weihnachtsmarkt und die weihnachtliche Atmosphäre in der Fußgängerzone genießen. Mit seinem vielfältigen kulinarischen Angebot sowie abwechslungsreichen Rahmenprogramm für die ganze Familie lädt der Markt in der mittleren Porschestraße zwischen Rothenfelder Straße und Pestalozziallee zum Verweilen in die Innenstadt ein. Veranstaltet wird der Wolfsburger Weihnachtsmarkt von der WMG. Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt und dem diesjährigen Veranstaltungsprogramm sind online unter www.wolfsburger-weihnachtsmarkt.de zu finden.

Öffnungszeiten des Wolfsburger Weihnachtsmarkts 2023 im Überblick:

Montag bis Donnerstag:                 11 bis 21 Uhr

Freitag und Samstag:                      11 bis 22 Uhr

Sonn- und feiertags:                        13 bis 20 Uhr

  1. und 25. Dezember:                    geschlossen
  2. und 29. Dezember:                   11 bis 20 Uhr


Foto: oh/ © WMG Wolfsburg