Freitag, März 1Nachrichten rund um Wolfsburg
Shadow

Programmvorschau für die nächste Woche

10.-13.12.2023 I So.: 20.00 Uhr, Mo.: 18.00 Uhr, Di.- Do.: 20.00 Uhr

THE LOST KING, Drama | FSK 6 | Regie: Stephen Frears

Philippa (Sally Hawkins) hat es nicht leicht: in ihrem Agenturjob wird sie ständig übersehen, ihre Söhne gehen langsam eigene Wege und sie steckt mitten in der Scheidung von John (Steve Coogan), mit dem sie sich eigentlich ganz gut versteht. Nach einem Theaterbesuch entwickelt sie eine Faszination für König Richard III. und setzt sich zum Ziel seine verschollenen, sterblichen Überreste zu finden. Sie will nicht wahrhaben, dass der umstrittene Monarch wirklich ein so verachtenswertes Monster war, wie ihn Shakespeare darstellte. Ihre Suche ist der Ausgangspunkt für eine abenteuerliche Reise, auf der die unscheinbare Philippa gegen große Widerstände ihrer Intuition folgt und es mit angesehenen Historikern aufnimmt, um der Welt die wahre Geschichte von Richard III. zu erzählen.

Kino im Hallenbad | So. Eintritt 5€ // Mo.-Do., Eintritt 6 €. Tickets online im VVK und ab 30 Minuten vor Filmbeginn an der Abendkasse.


14.12.2023 I 20.00 Uhr, Dave Davis, LIFE IS LIVE!

Mit seiner brandneuen Show „LIFE IS LIVE!“ nimmt Sie Dave Davis mit auf eine wilde und kurzweilige Reise in die faszinierende Welt des Projekts „Leben“. „Das Leben ist ein herausforderndes Werkstück, das jeder mit Humor als treibende Kraft in ein einmaliges Meisterstück verwandeln kann“, sagt der zweifache Gewinner des Prix-Pantheon und Träger des Deutschen Comedypreises. Diese Erkenntnis durchdringt seine witzigen und ehrlichen Geschichten und Lieder, die Davis mit unbändiger Spielfreude darzubieten weiß. Und so wie das Leben auch Unerwartetes bereithält, interagiert Davis mit seinem Publikum mit verblüffender Spontanität. Seien Sie mutig und setzen Sie sich in Davis‘ Show der Gefahr aus, neue und positive Perspektiven für Ihr eigenes Leben zu gewinnen. Denn Achtung: Sie könnten glücklicher gehen, als Sie gekommen sind! Das Lächeln, mit dem Sie den Abend verlassen werden, wird Sie noch lange verfolgen. Garantiert!

Hallenbad – große Bühne | VVK: 20€ // AK: 24 €


14.12.2023 I 20.00 Uhr, WILD WIE DAS MEER, Drama Romanze | FSK 12 | Regie: Héloïse Pelloquet

Die lebenslustige Fischerin Chiara hat ihren sicheren Hafen gefunden: Gemeinsam mit ihrem Ehemann Antoine lebt sie auf einer Insel vor der schroffen französischen Atlantikküste. Sie sind ein eingespieltes Team, jeder Handgriff sitzt, ob auf hoher See oder zu Hause an Land. Als ihr neuer Lehrling Maxence seine Ausbildung beginnt, beobachtet Chiara den jungen Mann aus gutem Hause zuerst mit großer Skepsis. Doch Maxence nimmt die Arbeit ernst und Chiaras Skepsis weicht vorsichtiger Zuneigung. Als Chiaras Mann zum Festland aufbricht, um sich für die politischen Rechte der Fischer zu engagieren, merkt Chiara, dass sie sich immer stärker zu dem attraktiven, Jahrzehnte jüngeren Maxence hingezogen fühlt. Zwischen den beiden entbrennt eine leidenschaftliche Affäre. Chiara muss sich bald entscheiden, ob sie es wagt, die Sicherheit ihres bisherigen Lebens aufzugeben und noch einmal in unbekannte Gewässer aufzubrechen.

Kino im Hallenbad | So. Eintritt 5€ // Mo.-Do., Eintritt 6€. Tickets online im VVK und ab 30 Minuten vor Filmbeginn an der Abendkasse.


16.12.2023 I 20.00 Uhr, Pimp My Mood, Musik-Kabarett vom Feisten

Bei einem Abend mit Pimp My Mood wird auf der Bühne stets (verbal) scharf geschossen, viel getrunken und natürlich gesungen. Vom Konkurrenzgerangel zwischen Diven handeln die Programme, aber auch von Sehnsüchten, Missverständnissen und Klischees. Eine heiße Mischung, dargeboten von vier versierten Musikern, deren künstlerische Werdegänge unterschiedlicher kaum sein könnten. Verpackt wird das Ganze in ein musikalisches Querfeldein von Swing über Pop und Rock bis hin zu Jazz. Denn die beiden SängerInnen und SchauspielerInnen Daniel Martins und Anika Loffhagen und ihre beiden Instrumentalisten Helge Adam und Robert Hunnecke kommen aus sehr unterschiedlichen musikalischen Richtungen und geben jedem Song Ihre ganz eigene Note.

Hallenbad – große Bühne | VVK: 15 € // AK: 18 €


16.12.2023 I 23.00 Uhr, Advent, Advent, die Sauna brennt, Party Simon Jetzke und Freunden

Sauna-Klub im Hallenbad | AK 10€


17.-20.12.2023 I So.: 20.00 Uhr, Mo.: 18.00, Uhr, Di.- Do.: 20.00 Uhr, THE OLD OAK, Drama | FSK 6 | Regie: Ken Loach

Das THE OLD OAK ist ein besonderer Ort: letzte, Bastion gegen den seit 30 Jahren fortschreitenden,Verfall eines einst florierenden Grubendorfes im, Nordosten Englands und Sammelpunkt der sich vom, „System“ verraten fühlenden Gemeinschaft, ehemaliger Mienenarbeiter. Wirt TJ Ballantyne (Dave, Turner) kann den Pub gerade so am Laufen, sich, selbst dabei aber kaum über Wasser halten. Nicht, einfacher wird die Lage durch die kritisch beäugte, Ankunft syrischer Flüchtlinge, die in den zahlreichen, leerstehenden Häusern des Dorfes untergebracht, werden. Trotz der vielen Anfeindungen entwickelt, sich zwischen der jungen Syrerin Yara (Ebla Mari), und dem Kneipenbesitzer eine Art Freundschaft und, gemeinsam versuchen sie, das THE OLD OAK als, Treffpunkt für beide Gemeinschaften zu etablieren.

Kino im Hallenbad | So. Eintritt 5€ // Mo.-Do., Eintritt 6 €. Tickets online im VVK und ab 30, Minuten vor Filmbeginn an der Abendkasse.


Fotos: oh/Veranstalter