Freitag, März 1Nachrichten rund um Wolfsburg
Shadow

CJD Wolfsburg eröffnet weitere Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Geflüchtete

In enger Abstimmung mit der Stadt Wolfsburg hat das CJD in Wolfsburg eine weitere Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Geflüchtete eröffnet.

Auf dem Gelände des CJD in Wolfsburg finden zukünftig sechs junge Menschen in der neuen Wohngruppe AMENO einen Platz. Ameno entstammt den romanischen Sprachen und bedeutet leicht, schön und angenehm.

Durch die Schaffung der neuen Wohngruppe reagiert das CJD kurzfristig auf die auch in Wolfsburg steigenden Zahlen der Zuweisungen unbegleiteter minderjähriger Geflüchteter.

„Durch unsere Arbeit in der seit 2015 etablierten Wohngruppe AMEL sind die Kolleginnen und Kollegen bereits vertraut in der Arbeit mit jungen Geflüchteten. Wir sind optimistisch, dass wir auch diesen jungen Menschen einen entsprechend leichten Start in ihr selbstständiges Leben ermöglichen können“, sagt Bianca Wassermann, Fachbereichsleitung Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im CJD Niedersachsen Süd-Ost.

Über das CJD

Das CJD ist eines der größten Bildungs- und Sozialunternehmen in Deutschland. Seine mehr als 10.700 Mitarbeitenden fördern und begleiten Kinder, Jugendliche und Erwachsene an über 350 Standorten in Kitas, Schulen, Berufsbildungswerken und Lehrbetrieben, in Kliniken, Reha-Einrichtungen, Wohngruppen und Werkstätten. Der seit der Gründung des Unternehmens 1947 geprägte Leitgedanke „Keiner darf verloren gehen!“ bedeutet heute für das CJD, dass jeder Mensch das Recht hat, Teil der Gesellschaft zu sein. Das CJD unterstützt Menschen auf diesem Weg. Es befähigt Menschen, ihre Persönlichkeit zu entfalten und ein selbstständiges Leben zu führen durch bedürfnisorientierte und vernetzte Angebote.

Das CJD Niedersachsen Süd-Ost ist als Teil davon mit 600 Mitarbeitenden an vier Standorten (Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter, Gifhorn) „Mutig unterwegs. Für die Menschen.“. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen zu erreichen und sie zu unterstützen, ihr Potenzial zu entfalten.

Foto: AdobeStock