Samstag, März 2Nachrichten rund um Wolfsburg
Shadow

Kurznachrichten aus dem Rathaus

Ausschüsse, Ausstellung Lieblingsbaum, Bebauungsplan Steimker Berg, Blitzerinfo

Ausschüsse tagen

In der kommenden Woche finden folgende Ausschusssitzungen statt: 

Ausschuss für Schule und Bildung: Dienstag, 13. Februar, 16 Uhr, Ratssitzungssaal

Ausschuss für Strategische Planung, Wirtschaft, Digitalisierung und Stadtentwicklung: Mittwoch, 14. Februar, 16 Uhr, WMG

Ausschuss für Bürgerdienste und Feuerwehr: Mittwoch, 14. Februar, 16 Uhr, Ratssitzungssaal

Sozial- und Gesundheitsausschuss: Mittwoch, 14. Februar, 18:30 Uhr, Ratssitzungssaal

Ausschusses für Finanzen, Controlling und Haushaltskonsolidierung: Donnerstag, 15. Februar, 16 Uhr Ratssitzungssaal

Die einzelnen Tagesordnungen und Vorlagen sind jeweils auf den Internetseiten der Stadt unter wolfsburg.de/sitzungskalender einzusehen.

+++

Stadtrat Andreas Bauer (3. v. r.) und Gisela Lampe (links, Leiterin Umweltamt) mit einigen der Fotograf*innen der präsentierten Bilder.

Mein Lieblingsbaum – Ausstellung

Noch bis zum 15. Februar ist die Ausstellung Mein Lieblingsbaum im Wolfsburger Raum in der Bürgerhalle des Rathauses A, Porschestraße 49, zu sehen. Sie will darauf aufmerksam machen, dass Bäume für einzelne Menschen einen besonderen emotionalen Wert besitzen. Die Bilder wurden anlässlich des Wolfsburger Tages der Umwelt im vergangenen Jahr von Bürger*innen eingesandt und mit persönlichen Erklärungen versehen.

„Es ist spannend zu lesen, welchen emotionalen Wert die Bäume für die jeweiligen Fotografierenden besitzen“, hob Stadtrat Andreas Bauer bei der Ausstellungseröffnung hervor. Er betonte, dass Bäume neben ihrem emotionalen Wert vielfältige Funktionen besitzen. „Bäume haben wichtige ökologische Funktionen und tragen zu einem angenehmen Kleinklima in unserer Stadt bei.“

+++ 

Denkmalschutz trifft modernes Wohnen: Neue Satzung für den Steimker Berg

Wolfsburgs ältester Stadtteil – der Steimker Berg – soll nun mit der Zeit gehen und einen überarbeiteten Bebauungsplan bekommen. Seit 1990 gab es keine Änderungen mehr am Bebauungsplan. Jetzt startet der Satzungsbeschluss für die erste Änderung in die politische Beratung. Beginnend am Dienstag, 13. Februar, im Ortsrat Stadtmitte trifft der Rat der Stadt voraussichtlich am 13. März die finale Entscheidung. Die nun vorgeschlagenen Änderungen sollen sowohl den Denkmalschutz sicherstellen als auch eine moderne, zeitgemäße Nutzung des Viertels ermöglichen.

Für die einheitliche Gestaltung ist Hand in Hand mit der Denkmalschutzbehörde eine Gestaltungsfibel erstellt worden. Weitere Punkte der Satzung betreffen eine Erweiterung des Hotels, die sogenannte Boarding-Nutzung von Wohnungen, Stellplätze, Grünflächen, Photovoltaik- bzw. Solaranlagen sowie die Verringerung und der Ausgleich von Umweltauswirkungen. Weitere Informationen zu den Neuerungen im Bebauungsplan des Steimker Bergs gibt es auf wolfsburg.de. 

+++ 

Blitzerinfos

In der Zeit vom 12. bis 17. Februar wird es Geschwindigkeitsmessungen unter anderem an diesen Standorten geben:

    Hehlinger Straße

    Rolf-Nolting-Straße

    Lessingstraße

    Hattorfer Straße

Foto: Stadt Wolfsburg