Montag, April 22Nachrichten rund um Wolfsburg
Shadow

Im phaeno piept’s mal wieder

Kükenschlupf im phaeno. Foto: oh/ phaeno

Der Kükenschlupf hat im phaeno schon Tradition . Vom 23.3. bis 1. April sind wieder sehr unterschiedliche Küken im phaeno Wolfsburg zu sehen. Mal sind die Küken gelb, mal schwarz gefiedert, mal sind sogar die Beine mit Federn bedeckt.

Besonders aufregend ist es, dabei zuzusehen, wenn der Schlupf beginnt. Die Eierschale wird mit dem sogenannten Eizahn von innen aufgepickt und so von den Küken durchbrochen. Ein echter Kraftakt, wie sich die Küken ihren Weg ins Leben bahnen. Für die artgerechte Unterkunft der kleinen Küken ist gesorgt. Mit Unterstützung des Geflügelzuchtverein Fallersleben und Umgebung, erleben Kinder und Erwachsene das Wunder des Lebens. Biologie live.

So vielfältig können Küken aussehen. Der Geflügelzuchtverein Fallerleben und Umgebung erhält viele alte Hühnerrassen. Foto: oh/ Matthias Leitzke

Der Geflügelzuchtverein Fallersleben und Umgebung hat sich zur Aufgabe gemacht, viele alte Hühnerrassen zu erhalten, die es sonst schon gar nicht mehr geben würde. Die Mitglieder des Vereins betreuen den Kükenschlupf. Im Vordergrund steht im Verein die Freude am Umgang mit den Tieren. Jedes Küken wird wieder zu den Züchter:innen gebracht und dort weiter aufgezogen.

Osterprogramm phaeno

Passen zu Ostern bietet phaeno auch eine Show zu Licht und Farben an. In der Show sehen die Gäste, was so alles an Farben im weißen Licht steckt. Wer noch ein Ostergeschenk oder eine passende Osterdekoration sucht, kann sie sich in der Holzwerkstatt Drechseln selbst herstellen.

Außerdem begeistern außergewöhnliche Experimentierstationen die ganze Familie. Vom Kinderbereich bis zum CellLab – im phaeno finden alle etwas zum Entdecken.

 

www.phaeno.de/ostern