Montag, Juni 17Nachrichten rund um Wolfsburg
Shadow

Jugend musiziert: Große Erfolge für Schüler*innen der Musikschule Wolfsburg

In diesem Jahr haben sieben Schüler*innen der Musikschule Wolfsburg beim Landeswettbewerb von Jugend musiziert große Erfolge erzielt.
Oberbürgermeister Dennis Weilmann gratulierte den prämierten Musiker*innen. 

In diesem Jahr haben sieben Schüler*innen der Musikschule Wolfsburg beim Landeswettbewerb von Jugend musiziert große Erfolge erzielt.

Mit sechs ersten Plätzen und einem zweiten PLatz haben die Musikschüler*innen die Stadt Wolfsburg mehr als würdig vertreten. Aus diesem Anlass ehrte Oberbürgermeister Dennis Weilmann die Nachwuchsmusiker*innen in einer feierlichen Veranstaltung. Musikalische Beiträge der Preisträgerinnen Tamaki Steinert und Meike Schwertmann rundeten die Veranstaltung ab.

Die Preisträger*innen dieses Jahres sind:

Tamaki Steinert, Violine: 1. Preis
Meike Schwertmann, Klarinette: 1. Preis
Jule Niessner, Klarinette: 1. Preis
Theofil Ratmann, Trompete: 1. Preis
Erika Wirth, Querflöte: 1. Preis
Maxima Lührs, Blockflöte: 1. Preis
Adrian Haberlach, Gitarre: 2. Preis
Durch die Erfolge beim Landeswettbewerb haben sich Tamaki Steinert, Meike Schwermann, Jule Niessner und Theofil Rathmann für den Bundeswettbewerb qualifiziert.

Foto: oh/Stadt Wolfsburg