Sonntag, Juni 23Nachrichten rund um Wolfsburg
Shadow

Die Zeugnisferien können kommen

Jan Ahrens (TourismusRegion Braunschweiger LAND e. V.), Eileen Pollex (Geschäftsführerin)

Das Planetarium Wolfsburg wurde vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium erneut als besonders kinder- und familienfreundlich ausgezeichnet und trägt nun für drei weitere Jahre die Zertifizierung „KinderFerienLand Niedersachsen“.

In rund 50 Kriterien wurde das größte Planetarium Niedersachsens geprüft und kann weiterhin zeigen: Hier sind Kinder herzlich willkommen und wirklich gut aufgehoben.

„Die Zertifizierung freut uns sehr, sie ist eine tolle Bestätigung für unsere Arbeit und unterstreicht, dass wir zu den familienfreundlichen Ausflugszielen in Niedersachsen gehören“, freut sich Eileen Pollex, Geschäftsführerin des Planetariums.

„Wir starten nicht nur aufgrund der Auszeichnung ausgezeichnet in die Zeugnisferien, sondern auch weil wir unserem Publikum am ersten Ferien-Donnerstag wieder unser beliebtes Ferienprogramm „Eine Reise in die Sternenwelt“ anbieten dürfen“, ergänzt die Geschäftsführerin.

In der „Reise in die Sternenwelt“ am 01. Februar um 11.30 Uhr heben junge und jung gebliebene Gäste in bequemen Liegesesseln ab zu den Sternen. Live moderiert von dem wissenschaftlichen Personal des Planetariums, haben Besucher*innen auch die Möglichkeit in der interaktiven Live-Vorstellung Fragen zu stellen, ergänzt wird die Show durch spannende digitale Clips.

Aber auch am Freitag, den 02. Februar um 13.00 Uhr haben junge Gäste die Möglichkeit mit den Olchis auf großes Weltraumabenteuer zu gehen. Am Nachmittag des 02. Februar 2024 zeigt das Planetarium um 16.00 Uhr außerdem seine neue Astronomie-Show „Mars 1001“ und zeigt die erste fiktive Reise von Astronaut*innen zum roten Planeten.

Es gelten die regulären Eintrittspreise.

Das ausführliche Programm finden Besucherinnen und Besucher ab auf der Homepage des Planetariums unterwww.planetarium-wolfsburg.de

Service: info@planetarium-wolfsburg.de

Reservierung unter 05361/8999320

Ticketshop im Internet unter www.planetarium-wolfsburg.de.

Foto: oh/Planetarium Wolfsburg