Mittwoch, Mai 29Nachrichten rund um Wolfsburg
Shadow

Hallenbad – Programmvorschau für die nächste Woche

Kultur am Schachtweg Vorschau für die KW 19

05. – 08.05.2024

So. & Mo.: 18.00 Uhr // Di. & Mi.: 20.00 Uhr

POOR THINGS

Drama Science Fiction | FSK 16 | Regie: Yórgos Lánthimos

Eine junge Frau namens Bella Baxter (Emma Stone) wird von dem unkonventionellen Wissenschaftler Dr. Godwin Baxter (Willem Dafoe) zurück ins Leben gebracht. Unter Baxters Führung begibt sich Bella auf eine Reise der Selbstentdeckung, um die Welt um sie herum zu erforschen. Sie trifft auf Duncan Wedderburn (Mark Ruffalo), einen Anwalt, der ihr die Welt jenseits der Wissenschaft zeigt und mit ihr ein wildes Abenteuer über mehrere Kontinente hinweg erlebt. Bella entdeckt ihre Leidenschaft für soziale Gerechtigkeit und Befreiung und wird von ihren Vorurteilen befreit.

Kino im Hallenbad | Eintritt 7€, Tickets online im VVK und ab 30 Minuten vor

Filmbeginn an der Abendkasse.


10.05.2024 I 16.00Uhr, Campus Open Air

Auch dieses Jahr findet wieder das Campus Open Air 2024 im Hallenbad statt. In einem Zusammenspiel von Studierenden der Ostfalia Hochschule und Mitgliedern der Musikschmiede wird das Event wieder auf die Beine gestellt. In diesem Jahr unterhalten euch sechs Bands am 10.05.2024 im Biergarten am Hallenbad in Wolfsburg. Bei Regen wird die Veranstaltung in das Hallenbad selbst gelegt. Der Eintritt ist natürlich frei. Von 16 bis 22 Uhr werdet ihr nicht nur von den Bands musikalisch unterhalten, sondern habt auch die Chance euch kulinarisch verwöhnen zu lassen. Die Fotobox Wolfsburg ist auch wieder mit dabei – um die schönen Momente festzuhalten. Anschließend gibt es natürlich wieder eine Aftershowparty im Sauna-Klub.

Biergarten am Hallenbad || Eintritt frei


12. – 15.05.2024

So. & Mo.: 18.00 Uhr // Di. & Mi.: 20.00 Uhr

DREAM SCENARIO

Komödie Horrorfilm | FSK 12 | Regie: Kristoffer Borgli

Der vom Pech verfolgte Familienvater Paul Matthews (Nicolas Cage) muss feststellen, dass sein Leben plötzlich Kopf steht, als Millionen Fremde anfangen, von ihm zu träumen. Da sein nächtliches Erscheinen jedoch zunehmend alptraumhafte Formen annimmt, ist der über Nacht zum Star gewordene Paul gezwungen, sich mit den Konsequenzen seines unverhofften Ruhms auseinanderzusetzen. Eine verstörend unterhaltsame Komödie von Autor und Regisseur Kristoffer Borgli (SICK OF MYSELF) und dem Produzenten Ari Aster.

Kino im Hallenbad | Eintritt 7€, Tickets online im VVK und ab 30 Minuten vor

Filmbeginn an der Abendkasse.

Fotos: oh/Veranstalter