Mittwoch, Juli 17Nachrichten rund um Wolfsburg
Shadow

Mit mit dem Summerbreak in die Sommerferien

Vom 21. bis zum 28. Juni startet die Jugendförderung der Stadt Wolfsburg mit dem Summerbreak in die Sommerferien. 

Vom 21. bis zum 28. Juni startet die Jugendförderung der Stadt Wolfsburg auf der Wiese vor dem Jugendzentrum Haltestelle mit dem Summerbreak in die Sommerferien. 

Täglich von 15 bis 22 Uhr können Jugendliche ab 14 Jahren bei sommerlichem Flair ein buntes Angebot genießen. Wer Lust hat, bei einem Kaltgetränk an der Bar in der Sonne zu chillen oder sich an einem der Planschbecken abzukühlen, der ist genau richtig. Daneben lässt sich zudem Fifa zocken, an einem der Workshops (zum Beispiel Graffiti) teilnehmen, Live Musik genießen, zu den Beats der DJ´s mitwippen oder nette Menschen zu treffen. WLAN ist vor Ort vorhanden. 

Als Höhepunkt in diesem Jahr wird unter anderem das Festival am 22. Juni mit den Bands NIRU (Punkrock aus Braunschweig), Tacend (Hardcore aus Wolfsburg, After the Rain (Metal/Rock aus Braunschweig) und mehr geben. Ferner findet am 23. Juni der Fußballtag mit Soccer-Court, Speed Station und Live Fußball statt. Das Angebot ist bis auf die Getränke an der Bar kostenlos.

Foto: oh/adobe stock